Feld mit Baum und Windrad Paul Klee Schule Lübeck Häuserblöcke Baustelle-Häuserbau Geteilt Baum und Glas Umweltbundesamt Zingst Schuetzenhoff Schuett AG Carlebachpark
Kalenderansicht

4

Okt

2016

News

Ersatzneubau Stadtteilschule Mitte Altona, Hamburg

Wir freuen uns auf das Projekt und übernehmen die DGNB Zertifizierung des Neubaus der Stadtteilschule Kurt-Tucholsky Altona in Hamburg... [...mehr]

Do

27

Jun

2013

MNP Ingenieure begleiten Planungswettbewerb Gymnasium Dresden

Fritz-Löffler-Gymnasium Eingangsbereich
By Paulae (Own work) [CC-BY-SA-3.0 (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0) or GFDL (http://www.gnu.org/copyleft/fdl.html)], via Wikimedia Commons

Für das Bauvorhaben Sanierung und Erweiterung zum 6-zügigen Gymnasium und Neubau einer 4-Feld-Sporthalle in Dresden sollen BNB Nachhaltigkeitskriterien Teil der Aufgabenstellung im Planungswettbewerb sein. Die Integration von Nachhaltigkeitsaspekten im Rahmen eines Planungswettbewerbes erfordert vor allem Erfahrung. Die MNP Ingenieure werden die STESAD GmbH bei der Auswahl passender Nachhaltigkeitskriterien sowie bei der Formulierung von Nachhaltigkeitszielen unterstützen und bei der Arbeit des Preisgerichtes mitwirken. Ziel ist es neben architektonischen Aspekten auch die Nachhaltigkeit der einzureichenden Entwürfe in den Wettbewerb einzubeziehen. Durch diese frühe Integration des Nachhaltigen Bauens in das Projekt werden optimale Voraussetzungen geschaffen, um ein aus gestalterischer, ökonomischer und ökologischer Sicht optimale Gebäude realisieren zu können. 

 

http://www.stesad.de/gymnasium-bernhardstrasse.html