Feld mit Baum und Windrad Paul Klee Schule Lübeck Häuserblöcke Baustelle-Häuserbau Geteilt Baum und Glas Umweltbundesamt Zingst Schuetzenhoff Schuett AG Carlebachpark
Kalenderansicht

4

Okt

2016

News

Ersatzneubau Stadtteilschule Mitte Altona, Hamburg

Wir freuen uns auf das Projekt und übernehmen die DGNB Zertifizierung des Neubaus der Stadtteilschule Kurt-Tucholsky Altona in Hamburg... [...mehr]

Umweltfreundliche und gut geplante Gebäude

Gesundheitsbewusst und schadstoffarm Bauen

Wir sorgen für ein gesundes Wohnen und Arbeiten in einem umweltfreundlichen und gut geplanten Gebäude. Die Themen dazu sind Schadstoffbewertung, Ökobilanz und Nutzungskomfort.

 

Nachhaltiges Bauen bedeutet: Gebäude so planen, dass weder die Gesundheit seiner Nutzer noch die Umwelt mehr als nötig belastet werden. Es gilt daher bereits zu Beginn der Planung (HOAI Leistungsphasen 1 und 2) Vorgaben für Konstruktion und technische Anlagen zu treffen und deren Umsetzung in der Bauphase zu kontrollieren. So können Schadstoffe im Gebäude minimiert und die Umweltbelastung reduziert werden.

 

Durch den planungsbegleitenden Einsatz des Nachhaltigen Bauens entstehen Gebäude die:

  • die Gesundheit der Bewohner und Nutzer fördern,
  • hohen Komfortansprüchen gerecht werden,
  • durchdacht und umweltfreundlich sind,
  • unsere Umwelt durch intelligenten Ressourceneinsatz entlasten,
  • verstärkt von Mietern nachgefragt werden und so
  • wertstabil und zukunftsfähig sind.
Ziele des Bauherren Unserer Leistungen
gutes Raumklima
Bestimmung Komfortmerkmale Heizen, Kühlen, Lüften, etc.
Schadstofffreie Innenluft
Schadstoffreduzierung, Anpassung Ausschreibungen, Optimierung Baukonstruktion
CO2 Reduzierung Ökobilanzierung, Energiekonzepte, Optimierung Energiebedarf
hohe Nutzerzufriedenheit Nutzerbeteiligung in der Planung, Moderation, Nutzungskonzepte
Umweltfreundliches Gebäude Ökobilanzierung, Einsatz erneuerbarer Materialien, Recyclingkonzept