Kita Wildblume Garz Fassade Finanzamt Oranienburg Schulstandort Dresden Tolkewitz Baustelle-Häuserbau Geteilt Baum und Glas Umweltbundesamt Zingst Schuetzenhoff Schuett AG Carlebachpark
Kalenderansicht

29

Jan

2019

News

Optimierung des Nachhaltigkeitsansatzes nach BNB bzgl. der Klimaschutzziele.

Im Rahmen eines Forschungsvorhabens des Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung [...mehr]

Dr. Hendrik Müller auf der Schweriner Wissenschaftswoche 2012

Dr.-ING Hendrik Müller

Wir haben uns sehr gefreut, in Zusammenarbeit mit der IHK Schwerin vor jungem, interessiertem Publikum einen Vortrag zum Thema "Gebäude mit einem grünen Punkt" halten zu können.

Mittels Interaktion mit den Schülern konnte Herr Dr. Müller die Schüler für das Thema „sind Häuser für die Wertstofftonne geeignet“ begeistern.

Mit Hilfe von Holzklötzen in einer Größe von ca. 10 x 10 cm erklärte Herr Müller die Themen CO2 und Energie und veranschaulichte, wie lange es dauert, bis Rohstoffe nachwachsen. Dazu bekamen die Schüler die Holzklötze in die Hand und wurden so am Vortrag aktiv beteiligt, indem sie ihr Wissen testen bzw. Schätzungen abgeben konnten.