Feld mit Baum und Windrad Paul Klee Schule Lübeck Häuserblöcke Baustelle-Häuserbau Geteilt Baum und Glas Umweltbundesamt Zingst Schuetzenhoff Schuett AG Carlebachpark
Kalenderansicht

17

Mär

2017

News

Gold Zertifikat für die Kita Wildblume in Garz

Kita Wildblume in Garz, auf Rügen hat Auszeichnung für Nachhaltiges Bauen erhalten [...mehr]

BNB Koordination für den Schulstandort Dresden-Tolkewitz

Architekturentwurf Schulstandort Dresden-Tolkewitz - ARGE Dresden-Tolkewitz, vertreten durch die Archi­tek­ten­ge­mein­schaft Zim­mer­mann Archi­tekten
© ARGE Dresden-Tolkewitz

Wir freuen uns sehr über den Auftrag von der STESAD GmbH Dresden für die BNB-Koordination für den Schulstandort Dresden-Tolkewitz.


Gegenstand des Wettbewerbs ist der Neubau des Schulstandortes Dresden-Tolkewitz, bestehend aus einer Oberschule (4-zügig) und einem Gymnasium (5-zügig) mit den zugehörigen Sporthallen und Freiflächen auf einem ca. 46.500 m² großen Areal zwischen Wehlener Straße und Kipsdorfer Straße sowie einer Teilfläche südlich der Kipsdorfer Straße in 01279 Dresden. Der Schulkomplex umfasst eine Programmfläche von ca. 11.400 m² (für Oberschule und Gymnasium) sowie eine Zwei- und Vier-Feld-Sporthalle mit zugehörigen Sport- und Pausenfreiflächen.


Wesentlicher Bestandteil der Wettbewerbsaufgabe ist dabei die Berücksichtigung von anspruchsvollen Zielvorgaben bzgl. energieeffizientem und nachhaltigen Bauen.


Innerhalb des Projektes übernehmen die MNP Ingenieure die BNB Koordination sowie die Bauphysik in Zusammenarbeit mit Udo Forstmann - seilerforstmann architekten, Dresden http://www.sf-a.de/