Kita Wildblume Garz Fassade Finanzamt Oranienburg Schulstandort Dresden Tolkewitz Baustelle-Häuserbau Geteilt Baum und Glas Umweltbundesamt Zingst Schuetzenhoff Schuett AG Carlebachpark
Kalenderansicht

31

Mai

2019

News

Technischen Fakultät, Forschungsneubau inkl. Hörsaal- und Bibliotheksflächen, Uni Kiel

Am Ostufer Campus in Kiel wird in den nächsten fünf Jahren die Technischen Fakultät neu gestaltet. [...mehr]

DGNB Gold Auszeichnung Argentinische Allee, Berlin

Neubau Wohn- und Geschäftshaus  Argentinische Allee, Berlin

Die Sanierung des Wohn- und Geschäftshaus aus den 70er Jahren in der Argentinische Allee 221, in der historischen Siedlung Onkel Toms Hütte ist abgeschlossen. Als Besonderheit des Projektes ist rauszustellen, dass das Wohn- und Geschäftshaus im Bestand saniert wurde, dafür aber das DGNB Gold Zertifikat Neubau erhalten hat.

Neben der bauphysikalischen, räumlichen und energetischen Ertüchtigung stand auch die städtebauliche Aufgabe auf der Agenda, das Gebäude zum spürbaren Auftakt zur Siedlung „Onkel–Toms-Hütte“ umzugestalten. Aufgrund der bauhistorisch wichtigen Lage wurde ein konkurrierendes Gutachter-verfahren unter Beteiligung von drei Architekturbüros durchgeführt.

 

Der Entwurf des Gewinners sah vor, die für Bruno Taut typischen Materialien, Fassadengliederung und Farbigkeit bei der Sanierung zu berücksichtigen und so „den Dialog mit dem Nachbarn“ wiederaufzunehmen. Die Alternative, der Abriss des Hauses zugunsten einer architektonisch passenderen Neubebauung, kam nicht in Betracht, da die im Bestandsgebäude enthaltene graue Energie genutzt werden sollte.

Unsere Leistungen im Projekt waren die DGNB Zertifizierung und die Planungsbegleitung.


Wir freuen uns über dieses gelungene Projekt, die Zusammenarbeit mit der Deutsche Wohnen sowie über die Zertifizierung nach DGNB Gold.